Betreuung russischer Mandanten, Unternehmen & Privatpersonen
Steuerberatung von Unternehmen aus der Gesundheitsbranche

Vorratsgesellschaften

Als Vorratsgesellschaften bezeichnet man solche, die – meist von Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern – für Ihre Mandanten gegründet werden, um sie bei Bedarf sehr schnell aktivieren zu können.

Vorratsgesellschaften sind Kapitalgesellschaften wie z.B. GmbH, UG oder AG.

Dr. Lüders & Kollegen AG – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – gründet bereits seit über 30 Jahren Vorratsgesellschaften vornehmlich als GmbH aber auch UG und AG. Gesellschaften ausländischer Rechtsform gründen wir nicht. Im Nachfolgenden legen wir unser Augenmerk auf Vorrats GmbH. Für UG und AG gelten abweichende Konditionen, die bei uns erfragt werden können.

Sobald ein Mandant für eine geschäftliche Tätigkeit zeitnah oder sofort eine Kapitalgesellschaft benötigt, wendet er sich an uns und beauftragt uns mit den Übertragungsformalitäten. Wir lassen uns dann bereits die Angaben vom Mandanten geben, die erforderlich sind, um die Übertragung der Anteile an der Vorrats GmbH auf den Mandanten vornehmen zu können.

Wir nehmen alle Formalitäten zusammen mit dem befreundeten Notariat vor, so dass der Mandant nach wenigen Tagen lediglich die Vertragsentwürfe zur Kenntnis nehmen und nach erfolgter Kaufpreiszahlung den Kaufvertrag notariell beurkunden lassen muss.

Die Kosten für den Kaufvorgang einer Vorrats GmbH sind mit € 3.000 sehr überschaubar und beinhalten bereits die Gründungskosten von ca. € 1.500,00 (Notar, Gericht).

Der Mandant erwirbt eine bereits im Handelsregister eingetragene Gesellschaft. Sie ist absolut lastenfrei, da keine Geschäfte irgendwelcher Art getätigt wurden. Alle Gründungsformalitäten sind erfüllt, da der Gründungsvorgang durch Dr. Lüders & Kollegen AG fachmännisch einwandfrei erfolgte und spätere Unannehmlichkeiten ausgeschlossen sind. Die Vorratsgesellschaft ist auch bereits finanzamtlich gemeldet und hat eine Steuernummer. Ebenso verfügt sie über ein Bankkonto mit einem eingezahlten Stammkapital. Besondere Kontrollen nach dem GWG (Geldwäschegesetzt) sind nicht zu befürchten. Unmittelbar nach dem Kauf kann die Gesellschaft geschäftlich tätig werden, also z.B. Verträge abschließen etc.

Dr Lüders & Kollegen AG unterliegt einer strengen Berufsaufsicht, so dass eine reibungsfreie Durchführung gewährleistet ist.

Die am Sitz von Dr. Lüders & Kollegen AG gegründeten Vorratsgesellschaften können nicht nur an in Hamburg oder Berlin ansässige Mandanten übertragen werden, sondern im gesamten Bundesgebiet. Die Erwerber müssen zu der Vertragsunterzeichnung nicht nach Hamburg anreisen. Dies kann bei einem Notar eigener Wahl im eigenen Ansässigkeitsort erfolgen. Dr. Lüders & Kollegen AG und das befreundete Notariat stimmen im Kommunikationswege alle Details mit dem „auswärtigen“ Notariat ab.

Wir verstehen die Gründung und Übertragung als reine Dienstleistung, obwohl uns bewusst ist, dass unsere Vergütung die Kosten nicht deckt. Allerdings wird von Erwerbern viel Vertrauen in uns investiert, welches wir nicht enttäuschen wollen.

Welche Personen fragen Vorratsgesellschaften bei uns nach?

Dies sind

  • unsere Mandanten
  • andere Personen auf Empfehlung oder durch Internet-Recherche
  • Rechtsanwälte und Notare aus dem gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Wenden Sie sich gern jederzeit an uns

 

Kontakt

Dr. Lüders & Partner mbB
Bachstraße 50 | 22083 Hamburg
Telefon: 040 – 29 87 33 0
E-Mail: kanzlei@drltp.com

Kostenlos informieren!




Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere.

Senden
Senden